Osteoporose

Osteoporose (Knochenschwund) ist die häufigste Knochenerkrankung bei älteren Menschen. Sie ist gekennzeichnet durch den Abbau der Knochensubstanz und die Abnahme der Knochendichte. Die Erkrankung verläuft zunächst unmerklich, bedeutet im Fall eines plötzlichen Knochenbruchs aber eine enorme Belastung des Körpers und starke Schmerzen.

Um festzustellen, ob Ihre Knochen Osteoporose gefährdet sind, können Sie in unserer Praxis eine Knochendichtemessung vornehmen lassen. Zur Vorbeugung von Knochenschwund empfehlen wir Ihnen eine Behandlung mit unserer leistungsstarken Vibrationsplatte.